REGLERBASAR
Erfurt

Basarregeln

!!! Wichtige Basarregeln, bitte unbedingt beachten!!!


Verkauft wird:

  • Bekleidung für Kinder in allen Größen (sauber, gut erhalten, modisch, der kommenden Jahreszeit entsprechend)
  • Schuhe (max. 3 Paar, gut erhalten)
  • Spiele, Spielzeug, Bücher, CDs, DVDs
  • Fahrräder, Roller, Autositze, Puppenwagen etc. - große Gegenstände jedoch nur nach Anmeldung und Zusage

Folgendes nehmen wir nicht entgegen:

  • Nuckelflaschen
  • Plüschtiere (Ausnahme: waschbares Babyspielzeug)
  • Kinderwagen, Betten, Laufgitter, Babybadewannen, Hochstühle
  • Schwangerenbekleidung
  • Neuware (keine eigens zum Weiterverkauf hergestellten oder erworbenen Sachen)
  • DVDs, PC- und Konsolenspiele mit FSK 16 und 18, Videos, Kassetten
  • stark verschmutzte, unmoderne, defekte oder nach Zigarettenqualm stinkende Kleidung und Gegenstände 

Sollten sich dennoch genannte Waren in den Verkaufskartons befinden, werden sie von uns nicht ausgelegt!

Kostenlose Artikel können nicht ausgelegt werden!


Auszeichnen der Artikel

  • Nur durch die Verkäufernummer kann ein Artikel Ihnen zugeordnet werden. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die Etiketten nach Vorgabe beschriften und haltbar anbringen.
  • Sachen ohne Etiketten werden zu Gunsten der Reglergemeinde verkauft bzw. gespendet, wenn diese auf der Verkaufsliste bzw. Auslage nicht wiedererkannt werden.
  • Die Beschriftung der Preisschilder erfolgt ausschließlich in folgender Reihenfolge:

Verkäufernummer

Größe

Preis

 

 
  • Befestigen Sie Ihre Preisschilder gut sichtbar, z.B. mittels Pappschild mit festen Bändern. Falls Sie Klebeetiketten / Malerkrepp verwenden, prüfen Sie, ob diese gut halten! Verwenden Sie keine Nadeln und keine Sicherheitsnadeln!
  • Mehrteilige Sachen verbinden Sie fest miteinander (z.B. zusammen nähen).
  • Schuhe (max. 3 Paar) möglichst so zusammenbinden, dass sie auch anprobiert werden können. Bitte nur gut erhaltene Schuhe abgeben.
  • Kontrollieren Sie Ihre Spiele und Puzzles unbedingt auf Vollständigkeit inkl. Spielanleitung. Bitte gut verschließen (z.B. zukleben).
  • Prüfen Sie elektrische Artikel auf ihre Funktionsfähigkeit. Wir behalten uns vor, Ihre Daten an den Käufer weiterzugeben, falls es zu Problemen kommt.
  • Bei eingelaufenen Sachen geben Sie bitte die tatsächliche Größe, bei Doppelgrößen immer die kleinere Größe an.
  • Vergeben Sie Preise in 50 Cent-Schritten (0,50 €, 1,00 €, 1,50 € usw.)

Legen Sie die Ware in handliche Kisten (ideal sind Bananen- oder Klappkisten) und versehen Sie diese gut sichtbar von allen Seiten (im geschlossenen und im aufgeklappten Zustand) mit der Verkäufer-Nummer.

Die Maximalgröße für Kartons beträgt Höhe 36 cm x Breite 40 cm x Tiefe 60 cm. Wir behalten uns vor, Kartons, die diese Maße überschreiten, nicht anzunehmen!

Je Verkäufer nehmen wir maximal 2 Kartons mit Waren an. Alle Gegenstände, die zusätzlich zu den Kartons abgegeben werden (z.B. großes Spielzeug), müssen vorab angemeldet und von uns bestätigt worden sein.

Sie helfen uns sehr, wenn Sie die Kleidung nach ihrer Größe sortieren, z.B. abtrennen durch eine Lage Zeitungspapier.

Kosten:
Der Verkäufer zahlt 15 % vom Verkaufserlös. Die Verrechnung erfolgt bei der Abholung der nicht verkauften Ware bzw. bei der Auszahlung des Verkaufserlöses. Dabei runden wir auf volle Beträge ab. Das Geld wird für Projekte der Kinder-, Jugend-, Familien- und Gemeindearbeit der Reglergemeinde gespendet.


Haftung:

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass das Organisationsteam des Reglerbasars trotz sorgfältiger Kontrollen keinerlei Haftung für Diebstahl, Verlust oder Beschädigung der abgegebenen Sachen übernimmt!

Bei Abholung der Sachen liegen eine Liste mit verkauften Artikeln sowie Fundsachen ohne Nummer aus. Holen Sie daher Ihre Kisten möglichst persönlich ab und prüfen Sie die übrigen Artikel und die Auszahlung sofort. Spätere Reklamationen können wir nicht berücksichtigen.

Artikel, die am Samstag bis 17:00 Uhr nicht abgeholt wurden, betrachten wir als Spende an den „Kontakt in Krisen e.V.“ in Erfurt.

Mit der Abgabe der Ware erklären Sie sich mit diesen Basarregeln einverstanden.